3D Scanning einfach machen lassen genau und schnell

3D Scanning erfasst die Geometrie vollständig.
3Dpadelt liefert Daten in höchster Messqualität für Teile.

  • jeder Art und Größe
  • vollständig und von allen Seiten
  • in fantastischer Auflösung
  • 3D Scanning : Der beste Weg, wenn komplette Geometriedaten gebraucht werden.

    Die beste Datenqualität beim 3D Scanning liefern unsere Streifenscanner, Laser- und blue light-Messsysteme und Computertomographen.
    Damit vermessen wir gleichzeitig zig Millionen Punkte von einem Objekt.
    • Jeden Messpunkt mit einer Einzelpunktgenauigkeit von bis zu einem hundertstel Millimeter.

    Diese 4 Punkte sollten Sie bei der Beurteilung von 3D Scanning Angeboten unbedingt beachten:

    Das richtige
    Messverfahren für
    Ihre Messaufgabe finden!

    5 Merkmale einer hervorragenden Datenqualität und Ihre Vorteile davon!

    Was für Daten Sie beim
    3Dpadelt Komplettservice
    bekommen!

    ScanDaten schnell
    selbst korrekt
    beurteilen?

    FAQ Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen zum 3D Scanning.

    Wirtschaftliche Fragen rund ums 3D Scanning.

    Welche Informationen werden zur Erstellung eines Angebotes gebraucht ?

    3Dpadelt löst Ihre 3D Scanning Aufgaben optimal. Sie erhalten für Ihren Bedarf genau passende Daten zum günstigsten Preis. Das bedeutet, wir scannen genau das, was Sie brauchen nicht mehr und nicht weniger. Wir arbeiten mit dem für Ihre Aufgabe am besten geeigneten Messsystem und bieten den Komplettservice. Sie können den Angebotsprozess enorm beschleunigen und so umgehend das beste Angebot erhalten, wenn Sie hier klicken.

    • Für mobile Objekte.

    • Fotos von genau den Seiten der zu scannenden Objekte schicken, von denen Sie Daten benötigen.

    • Für ortsfeste Objekte.

    • Übersichtsfotos aus den zu scannenden Rämen.
    • Sofern vorhanden einen einfachen Grundriss, oder eine Handskizze zu den Größenverhältnissen vor Ort schicken.

  • Uns kurz beschreiben, wofür Sie die Daten benötigen.

  • Die häufigsten Bedarfe kommen aus den Bereichen:
    • Fertigung.
    • Anlagenplanung.
    • Qualitätskontrolle.
    • Gebäudeplanung und - management.
    • Parametrische CAD Daten.

  • In welchem CAD System möchten Sie mit den Daten arbeiten?

  • • „Stumme“ STEP Daten.
    • Daten für haptische Modellierungen.
    • Sonstiger Bedarf, bitte um Beratung.

  • Wann soll das Projekt umgesetzt werden.

  • Bei uns erhalten Sie immer tagesaktuelle Bestpreise einer deutschlandweiten Logistik.

    3Dpadelt bietet 3D Scanning Service seit über 20 Jahren – schon mehr als fünfzigtausend mal.

  • 3D Scanning zum Erhalt von CAD
    Daten.
  • Die Ergebnisse vom 3D Scanning sind vollständige Daten zur Objektgeometrie. Diese sind eine hervorragende Grundlage für die Erstellung von CAD Daten. 3Dpadelt liefert CAD Daten für alle Arten von Teilen in allen neutralen CAD Formaten und vielen nativen CAD Systemen. Hier erfahren Sie mehr dazu.

  • 3D Scanning für Teileprüfung.
  • Für die Qualitätskontrolle von Teilen bietet die vollflächige Vermessung mit einer sehr hohen Punktdichte große Vorteile. Die Genauigkeit des 3D Scanning liegt im Bereich von 0,01 mm.
    Die Messwerte können sofort mit dem Soll Zustand verglichen werden.
    Durch eine vollflächige farbcodierte Darstellung der Abweichungen kann jedes Teil komplett beurteilt werden. Viele nützliche Infos dazu finden Sie hier.

  • 3D Scanning von Industrieanlagen.
  • Industrieanlagen sind oft komplex. Baukörper, Einbauten, Maschinen und Anlagen müssen in Ihrer Gesamtheit erfasst werden. 3D Scanning ist die Technologie, mit der die Vermessung vollständig und genau erfolgt. Die Anwendungen erstrecken sich über sämtliche Industriezweige:
    Viele nützliche Infos dazu finden Sie hier.

  • 3D Scanning von Gebäuden.
  • Wenn es darum geht, eine große Zahl von Installationselementen oder Ausstattungen gleichzeitig 3D zu vermessen oder Gebäude mit schiefen oder gekrümmten Geometrieelementen zu erfassen, kommt 3D Scanning zum Einsatz. Die entstehenden Daten sind ein exaktes digitales Abbild der Geometrie Vor Ort und hervorragende Planungsgrundlage.
    Viele nützliche Infos dazu finden Sie hier.

    Das richtige Messverfahren für Ihre Messaufgabe finden!

    • Dem 3D Scanning liegen immer entweder optische Messverfahren (3D Scanner)
    • Röntgentechnische Verfahren (Computertomografie)
    • Oder taktile Messverfahren (Messmaschine)
    • Zu Grunde


    Welches Verfahren für Ihr Objekt die besten Messergebnisse liefert, hängt an von der Größe, dem Material und den zu scannenden Objektbereichen und der gewünschten Genauigkeit ab. Bei vielen Aufgaben bieten sich auch Kombinationen aus 2 oder 3 Messverfahren an, um am schnellsten zum besten Resultat zu gelangen. 3Dpadelt hält eine Vielzahl unterschiedlicher Messysteme und - Verfahren fürs 3D Scanning bereit. Damit können wir Objekte in unterschiedlichen Größenbereichen für Sie Mit enormer Genauigkeit erfassen.

    Wir haben Techniken für folgende Größenklassen (Angabe in Kantenlänge Umhüllungswürfel für Messung von einem Standort aus).
    1 mm bis 50 mm Genauigkeit bis in den nm Bereich.
    4 mm bis 200 mm Genauigkeit bis in den µm Bereich.
    5 mm bis 600 mm Genauigkeit bis in den µm Bereich.
    5 mm bis 600 mm Genauigkeit bis in den 0,01 Bereich.
    10 mm bis 2000 mm Genauigkeit bis in den µm Bereich.
    100 mm bis 2000 mm Genauigkeit bis im Bereich 0,01 mm.
    200 mm bis 6000 mm Genauigkeit bis im Bereich 0,01 mm.
    1000 mm bis 20 m Genauigkeit bis im Bereich 0,11 mm.
    1000 mm bis 20 m Genauigkeit bis im Bereich 0,3 mm.
    2 m bis 80 m Genauigkeit bis im Bereich 0,7 mm.

    Durch die Verknüpfung von Scans aus mehreren Messpositionen können wir beliebig große Objekte scannen.
    Durch die Kombination geeigneter Messverfahren können wir bearbeitete und eng toleranzierte Objekte im Kontext mit der kompletten Umgebung in extremer Genauigkeit 3D erfassen und in einer einheitlichen Datei als Ergebnis ausgeben.

    Die Vorteile einer hervorragenden Datenqualität !

    Wir definieren für uns eine hervorragende Datenqualität beim 3D Scanning in 5 Punkten wie folgt:
    1. Eine möglichst hohe Messgenauigkeit bei minimalem Rauschen
    was Sie davon haben:
    Hohe Genauigkeit bringt eine hohe Kompatibilität und Qualität für Ihre Konstruktion und die Fertigung von angepassten Bauteilen
    Rauscharme Daten vereinfachen den Maßabgriff und die Merkmalsfindung enorm und vereinfachen die Datenreduktion.
    2. Hervorragende Auflösung überall da, wo es drauf ankommt, d.h. bei kleinteiligen Geometrien.
    Das bringt Ihnen:
    Die Auflösung sollte in jedem Bereich der Objektoberfläche so sein, dass mindestens.
    5 Punkte zur Bestimmung und Prüfung des jeweils kleinsten Radius vorhanden sind.
    Sucht man z.B. einen Radius von 0,1 mm sollten die Abstände zwischen benachbarten Messpunkten in dieser Region 0,02 mm nicht übersteigen. Nur so kann garantiert werden, dass Merkmale einwandfrei erkannt und ausgewertet werden.
    3. Geringes Datenvolumen durch hochqualifizierte krümmunsgabhängige Datenreduktion.
    Ist für Sie wichtig, weil:
    Datenübertragung, - export und import gehen schneller.
    Nutzung der Daten in jeder weiter führenden Software funktioniert flüssiger und besser.
    Sie reizen nicht die Grenze Ihrer Systeme aus und verhindern Abstürze.
    Sie verhindern Datenübertragungsfehler.

    4. Lückenlosigkeit im Datensatz für das Scanning von 80 % der Oberfläche eines Objektes braucht man nur 10 % der Scanzeit.
    Die nächsten 10 % dann wieder 10 % der Zeit und dann fängt das aufwändige nachscannen von Lücken an. Wichtig ist: es dürfen keine Lücken da sein, wo Sie Informationen brauchen. Sind Lücken in Daten auf ebenen Flächen, ist das für eine Konstruktion uninteressant. Schlecht sind Lücken da, wo die Informationen der Konstruktion fehlen. Datensätze mit vielen Lücken sind ein Pfusch.
    Wenige Lücken im Datensatz sind manchmal unvermeidbar und immernoch besser als zugekleisterte Daten.
    Achten Sie darauf was sie bekommen. Gute Arbeit braucht etwas Zeit.
    Und das nutz Ihnen was:
    lückenarme Daten erleichtern jeden weiteren Schritt, machen Rückfragen überflüssig und beschleunigen die Projektabwicklung.
    5. Keine nachträglichen Löcherschließungen, sondern nur originäre Scandaten abnehmen.
    Sind im Scan systemabhängige Lücken, lassen Sie diese offen und stehen.
    Manchmal stören sie nicht weiter,
    „Zugepappte“ Passmarken schaden der Konstruktion, weil so geschlossene Löcher keine guten Stützstellen sind und sie sind in Messungen schädlich. Geschlossene Löcher ja nicht gemessen, sondern geschwindelt. Gepappte Löcher erkennen Sie leicht, wenn Sie sich die Daten in der Gitterdarstellung anschauen. Die Topologie weicht im Bereich geschlossener Löcher deutlich von der Umgebung ab.
    Eine hohe Datenqualität setzt einwandfreie genaue Messsysteme voraus. Denn 3D Scanning ist ja nichts anderes als Messen.
    Saubere Schnittstellen, nutzbare Datenformate, Komplettservice.

    Was für Daten Sie beim 3Dpadelt Komplettservice bekommen?

    • Für jeden Bedarf des 3D Scanning erhalten Sie von 3Dpadelt passgenau die von Ihnen benötigten Daten.
    • Sie können von uns Punktewolken, Dreiecksnetze, CAD Daten für Industrie.
    • CAD Daten für BIM und Anlagenplanung und Erstmusterprüfberichte erhalten.

    Punkwolken:

    Das erste Ergebnis der Messungen ist eine Punktewolke bzw. eine zu einem Dreiecksnetz triangulierte Punktewolke.
    Daten von Punktewolken sind eine große Menge sortierter dreidimensionaler Koordinaten.
    Diese Daten können i.d.R. leicht in andere Formate transformiert werden.

    Am gängigsten Formate für Punktewolken im txt Format, als ASCII oder im FARO Format.
    Wir können Ihnen die Daten darüber hinaus in vielen anderen Formaten zur Verfügung stellen.
    Teilen Sie uns einfach Ihr gewünschtes Format mit und wir informieren Sie umgehend über die Machbarkeit.

    Dreiecksnetze:

    Das Standartformat für Dreiecksnetze ist STL. Dreiecksnetze mit Farbinformationen liefern wir als OBJ.
    Viele weitere Formate können wir für Sie exportieren. Schreiben Sie bitte bereits bei der Anfrage, welches Datenformat Sie zur Übergabe wünschen. Wir werden das bei der Angebotserstellung berücksichtigen.

    CAD Daten:

    CAD Daten sind das Ergebnis einer CAD Modellierung. Diese liegen zunächst im Format des für die Nachkonstruktion verwendeten CAD Systemes zur Verfügung.
    Selbstverständlich liefern wir Ihre CAD Modelle in den neutralen Austauschformaten wir STEP, IGS oder PARASOLID. Wenn Wie vollparametrische CAD Daten in Ihrer Software verwenden wollen können wir Ihnen auch helfen. Es gibt viele CAD Systeme wie NX, SOLID WORKS, CATIA, Inventor, Creo, Solid Edge usw. Für viele dieser Systeme können wir native Daten in der von Ihnen gewünschten Version zur Verfügung stellen. Gern beraten wir Sie zu Ihrer Anforderung. Teilen Sie uns darum bitte mit, welches CAD System in welchem release Sie verwenden, damit wir Ihre Daten im passenden CAD Format anbieten können.

    CAD Daten für BIM und Anlagenplanung:

    Für CAD Daten für BIM und Anlagenplanung gibt es viele verbreitete CAD Systeme. Bitte teilen Sie uns mit, in welchem CAD System Sie die Daten verwenden wollen. Wir erstellen Ihnen dazu ein passgenaues Angebot.

    Treten Sie mit uns in Kontakt

    Sie haben eine Frage oder möchten direkt ein Angebot anfordern. Dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden sich auf dem telefonischen Weg. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen, die Sie zu unseren Dienstleitungen haben.

      Ihr Vorname*

      Ihr Nachname*

      Ihre E-Mail-Adresse*

      Ihre Firma

      Ihre Telefonnummer

      Ihre Webseite

      Datei hochladen (Max. 2MB pro Bild PDF, PNG, JPG, JPEG)**

      Datei hochladen (Max. 2MB pro Bild PDF, PNG, JPG, JPEG)**

      *Pflichtfelder **Nicht mehr als 2MB pro Bild hochladen. Mehr als 2 Bilder bitte per E-Mail einreichen.

      Ihre Nachricht

      Mit der Benutzung des Kontaktformulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung
      Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung